Erlangen wird 1000 Jahre alt und feiert dieses Ereignis mit einem großen Festzug durch die Stadt, bei dem natürlich auch die Gaßhenker mitmachen. Allerdings nicht mit einem Faschingswagen, sondern mit einem alten Spritzenwagen und in historischen Feuerwehrkostümen gewandet. Da unser Vorstand seine Prinzenzeit nicht verlängern darf, muss ein neues Prinzenpaar gefunden werden und da fragen die Gaßhenker einfach: Wer ist dein Herzblatt? In der Jugend besteigt mit Germain erstmals eine Amerikanerin den Thron, mit Jasmin traut sich eine zweite Rednerin in die Jugendbütt und Sandra gibt ihr Debüt als Jugendtanzmariechen. Für ihr großes ehrenamtliches Engagement wird Gitti Goldammer mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet.